you Tarzan me Jane


Thursday, May 28, 2015

wild summer

de// Sommer, Sonne, Sonnenschein. Die Tage werden länger, die Nächte werden milder, relaxte Sommervibes, oh yeah baby es ist Urlaubszeit.. Ich träume von entfernten Reisezielen, Sand zwischen den Zehen und langen Sommerabenden bei klarem Himmel. Wenn ihr für diese tollen Sommerabende ein Outfit sucht... Fransen, Spitze, Erdtöne. Meine Must Haves.

en// There's a little somethin somethin about summer. The days are longer, the nights grow balmy, the vibe is laid back, oh yeah baby it's holiday time! I'm dreaming of down south destinations, running through the burning beach sand and balcony barbecues in that crisp evening air. If you're in need of one of those wild summer night outfits. this is it. Fringes, lace, nude colors - my must haves.

I am wearing:
fringe vest: ZARA
dress: H&M
sandals: ZARA

Tuesday, May 26, 2015

Pink pony


 

 DE// Die Sonne geht langsam unter, das Haar weht in einer leichten Brise, man findet sich selber mit einem Cocktail in einer lustigen Runde mit seinen Freunden und dem Liebsten. Es ist Freitag Abend und dieser hat noch viel zu bieten.

Heute möchte ich euch eines meiner derzeitigen Lieblings Abend - Outfits zeigen. Gerade im Frühling/ Sommer kann man sich an die knalligsten Farben wagen und punkte hier auf ganzer Linie. Meine pinke Hose vom H&M kommt besonders oft im Frühling/Sommer zum Einsatz, da in dieser Zeit das Feeling und die Wahrnehmung durch das Licht, die Sonne und die Wärme anders ist als in den dunklen Jahreszeiten.

Auch wenn Pink derzeit keine Trendfarbe wie weiß oder gelb ist, kram ich sie doch immer wieder gerne aus meinem Kleiderschrank. Ich finde hier muss man sich nicht dem Diktat der Modeindustrie unterstellen und diese Farben für die Saison aus dem Lookbook verbannen. Hier und da sollte man sich auch seine Individualität vorbehalten und sein eigenen Stil durchziehen. 

EN// The sun goes down slowly, the hair blowing in a gentle breeze, you will find yourself with a cocktail in a fun round with friends and your love. It's Friday night and this has a lot to offer.Today I want to show you one of my current favorite evening looks. Especially in spring / summer you can choose bright colors and points in every aspect. 

I wear my pink pants from H & M  particularly often in the spring / summer because at this time the feeling and the light, the sun and the heat is different than in the dark seasons.Although Pink is currently no trend color like white or yellow, I wear my pink pants often. You don´t have to follow the diktat of the fashion industry and banish these colors for the season from the lookbook. Here you should act like your individuality and do it in your way.





                                      
Shop the style: 
I was wearing: 

longsleeve top: H&M
pants: H&M
sneakers: Nike
bag: Italy
necklace: Thailand

Saturday, May 23, 2015

Tomboy


DE// Wind in den Haaren, Hut, ein einfaches Jerseykleid, High Heels, Jeansjacke und den Schelm im Nacken. Tomboy Look trifft High Heels oder so ähnlich... Wer mich kennt, weiß das schick nicht Julia ist, wenn nicht Sneakers oder eine Cap ins Spiel kommen und Tomboy nicht Julia ohne High Heels ist. Der Mix von Streetwear und High Heels. Mein Ding. Und irgendwie wohl mein Signature Look.

EN// Wind in my hair, hat, simple jersey dress, high heels, denim jacket and being a real teaser. Tomboy look meets high heels might be a good header... My friends know that a chic outfit isn't Julia if it's not coming with sneakers or a cap. And a Tomboy look is not Julia without high heels. The mix of streetwear and high heels. I guess that's how I would describe my signature look.

I was wearing:
head to toe: ZARA
denim jacket: Madewell
bracelets: J. CREW, Grandmas, Madewell, Moms

Thursday, May 21, 2015

girls teamwork




DE// Heute wollte ich mit euch meine Gedanken zum Thema "Teamarbeit" teilen. Jeder kennt das wahrscheinlich aus der Arbeit, dem Sport oder von den Hobbies. Mitglied in einem Team zu sein ist nicht immer einfach und bedeutet, Themen gemeinsam auszuarbieten, darüber zu diskutieren, sich auch mal unein zu sein, sich für seine Sache einsetzten zu müssen und sich auch mal falsch zu verstehen.

Teamarbeit erfordert viel mehr Zeit als ein Projekt, dass man alleine durchzieht. Es bedeutet Organisation, Zeitpläne müssen erstellt werden, die Kommuniaktion muss bestehen auch wenn der Alltag stressig ist und man keine Zeit dafür findet.

Was man immer aufrecht erhalten muss ist der gemeinsame Blick nach vorne in die gleiche Richtung. Das gleiche Ziel muss fokussiert werden. Und der Umgang miteinander muss voller Toleranz und Aktzeptanz sein.

Den anderen zu schätzen, was er macht und sich gegenseitig so zu kennen, dass man dem anderen seine kleinen Macken annimmt und ein Auge zudrückt.

Teamarbeit ist fast wie eine Beziehung, sie muss gepflegt werden und man kann immer von einem Team profitieren, auch wenn es bedeutet sich selber einmal zu hinterfragen. Wenn auch einmal ein Gewitter vorbeikommt, reinigt dies die Luft und man kann mit frischem Atem den Weg gemeinsam weitergehen.
 
EN// Today I wanted to share with you my thoughts about "teamwork". Everyone knows the most likely out of work, sport or hobbies. 

 To be a member of a team is not always easy and means to work together, to discuss, not to be an opinion and sometimes misunderstand each other.Teamwork requires much more time than a project pulling by alone. It means organization, schedules need to be created, communication must exist even if the daily life is stressful and you will find no time for it.

 Important is to look forward in the same direction. The same goal must be focused. And dealing with each must be full of tolerance and acceptance.The other to appreciate what she does and to know each well and turning a blind eye sometimes.Teamwork is almost like a relationship, it must be maintained and you can still benefit from a team, even if it means once to questioning myself. 

 Although passes a thunderstorm, this clears the air and you can go on the road together with fresh breath.





I was wearing: 

shirt: Zara 
bomber jacket: MNG
denim: Asos
heels: Zara





Tuesday, May 19, 2015

New Era on fleek


DE// Leder, Seide, Wolle - ja bitte. Polyester und andere chemisch hergestellte Fasern kratzen mich auf der Haut, verlieren nach wenigen Malen tragen ihre Form und elektrisieren meine Haare. Daher sorry I don't want you in my closet. Seit Fast Fashion Ketten in Mode gekommen sind, ist es schwer geworden günstige Mode in guter Qualität und aus natürlichen Stoffen zu finden. Aber ab und an findet man auch bei Zara und H&M ein Sahnestück. Mein Outfit eine Seidenbluse von H&M kombiniert mit einem Lederrock und nude-farbenen Leder Sandalen von Zara, plus Farbtupfer von New Era.


EN// Leather, silk, wool - oh yes, please. Polyester and other chemical produced fibers are not comfortable to wear and on the skin and also irritating my skin sometimes, get baggy after a short time and create electrostatic charge on my hair. So, sorry but not sorry I don't want them in my closet. Since fast fashion labels became en vogue it's hard to find good quality clothes which are also made from natural materials. Sometimes you might be lucky and find a cool piece at Zara and H&M, too. Todays outfit a silk blouse from H&M paired with a leather skirt and nude leather sandals from Zara. Dash of color - New Era.


I was wearing:
snapback: New Era
blouse: H&M
skirt: ZARA
heels: ZARA




© Blog by you Tarzan me Jane

Top